*
Menu
Willkommen Willkommen
Über mich Über mich
Projekt Projekt
Alpen Alpen
Heimweiden Heimweiden
Echoplätze Echoplätze
Agenda Agenda
Noten / Lieder Noten / Lieder
Links Links
Geschichte Geschichte
Kontakt Kontakt
Musik-links-frontseite
   

Klingeltöne
  
DEFAULT : Heimweide Gächtenboden
24.01.2012 14:51 ( 2846 x gelesen )

- Der Frühling kommt… 
- Verschiedene Wildtiere sind zu hören, MP3
- Etwas grosses bewegt sich im Wald
- Kein geeigneter Alphornplatz
   


Der Gächtboden liegt beidseits des viel begangenen Wanderweges zum Ahorn. Die Heimweide ist relativ klein, es gibt vermutlich deshalb auch nur einen Weidstall und keine Hütte. Heute Morgen hat die Sonne bereits wieder etwas Kraft und lässt den Frühling erwachen. Am Wegrand liegen rund 200m3 Holz, welches im letzten Herbst auf der Alp Aspendiel geschlagen wurde, es riecht wunderbar. Unter der Holzbeige sind viele Wildspuren zu sehen, welches Tier haust wohl hier?

Das Tauwetter verwandelt den Schnee in ein lustiges Glucksen und Tropfen. Aus dem Wald sind viele verschiedene Wildtiergeräusche zu hören, es macht den Eindruck, dass die Tiere ebenfalls den Frühling spüren. Während den Tonaufnahmen der Tierstimmen entdecke ich plötzlich auf der oberen Seite vom Wald etwas grösseres das sich bewegt. Ein Gams äst gemütlich und bemerkt mich erst, als ich meine Sachen zusammenpacke.
 
Hier gibt es keinen geeigneten Alphorn Platz.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail