*
Menu
Willkommen Willkommen
Über mich Über mich
Projekt Projekt
Alpen Alpen
Heimweiden Heimweiden
Echoplätze Echoplätze
Agenda Agenda
Noten / Lieder Noten / Lieder
Links Links
Geschichte Geschichte
Kontakt Kontakt
Musik-links-frontseite
   

Klingeltöne
  
02.08.2015 21:00 ( 1518 x gelesen )


- Parkieren beim Erstböhl
- D‘Chueschnuer uf, denn dö d’Förreli mit de Löche
- Ein Picknicktisch, leider wurden Sachen liegen gelassen
- S’Schmugglerwegli ab
- Alphornspiel vor Gartenalp Hasenplatten
- Der Senn ruft: „Magsch nebis trinke?“
- Ein Stier springt auf mich zu. „Mosch ke Angscht ha.“
- Bei einem Glas Moscht beginnt Hans in seiner Stube zu erzählen
- Hans vom Hirschberg steht jeweils um 05:45 auf
- Er macht jeden Tag Rahm und Butter
- 4 Geissen werden gemolken, regelmässig liefert er an eine Privatperson
- Er ist rund 11 Wochen hier oben
- Z’escht hani gmeent de Köbi Rechsteiner spilt do obe
- Er erwähnt seine Ex, das passiert scheinbar auch bei Bauern
- Er hat nur noch 12 Kühe und einen kleinen Traktor
- Flachdächer, Bodenpreise, Bauabstände – es wird eng
- Wenn die Geissen an der Südwand stehen ist das ein gutes Zeichen



Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail